Wir gehen in Verlängerung!

Unser Forschungsprojekt geht in die Verlängerung! ✨

Die Carl-Zeiss-Stiftung gewährt uns weitere sechs Monate, daher findet im Wintersemester 2021/2022 das Seminar „Führungsethik – Kompetenzen für Wissenschaft und Berufspraxis“ für Master-Studierende sowie Promovierende der Chemie und der Biologie an der Universität Tübingen und Jena in (Trommelwirbel…) Präsenz statt und wird weiterhin wissenschaftlich begleitet. Wir freuen uns schon sehr auf den Austausch mit den Studierenden und Promovierenden!

Interessierte können sich über die gängigen Anmeldeportale der Universitäten zum Seminar anmelden (Standort Tübingen Alma und Standort Jena Friedolin).

Eine weitere Besonderheit wird es für MINT-Promovierende geben. Unser Wittenberger Standort bietet im Februar einen Doktoranden-Workshop zum Thema Führungsethik an. Stay tuned!