Das Strategiespiel „Better be Productive“ – Die zehnte Sitzung

Stellen Sie sich vor:  Sie sind Mitarbeiter*in des neuen Entwicklungsteams der „F&R“ Abteilung der Firma Grausteg. Der Erfolg des neuen Entwicklungsprojektes ist dabei nicht nur für die Firma Grausteg relevant, sondern auch für die berufliche Zukunft aller im Team. Konkret besteht die Aussicht auf eine mögliche Beförderung.
Oft werden Sie im Arbeitsalltag entscheiden müssen, ob sie ihre Zeit in ihr eigenes berufliches Vorankommen oder in den Teamerfolg investieren. Was werden Sie tun? Und welche ethischen Fragen stellen sich dabei? Mit dem Spiel “Better be Productive” geben wir den Seminarteilnehmenden Gelegenheit, sich hierbei spielerisch selbst zu erleben und dabei zu erfahren, wie aus solchen einfachen Entscheidungen komplexe soziale Situationen werden.