Das Seminar startet

Es geht ans Eingemachte! Am 1. November war der verschobene Semesterstart an der Universität Tübingen und auch gestern startete unser Seminar Führungsethik – Kompetenzen für Wissenschaft und Berufspraxis.

Sage und schreibe 38 Studierende haben sich angemeldet! “Sie haben eine Marktlücke gefunden.” sagte einer der Vertreter der Chemie in Tübingen.
Selten hatte ein Zusatzseminar, welches die Studierenden freiwillig besuchen können, so viele Teilnehmer. Wir freuen uns darüber natürlich riesig! Zeigt es doch, dass Führungsethik für Chemiestudierende in Master und Promotion ein interessantes Thema ist. 

Die Vorarbeit hat sich gelohnt und Corona und die Digitalisierung tuen dem Seminar keinen Abbruch. Sie macht es sogar eher möglich, dass alle interessierten teilnehmen können.

In den nächsten Wochen werden wir immer wieder über und aus dem Seminar berichten. Dabei gibt es spannende Einblicke.

Du studierst Chemie im Master oder Promovierst. Bis 15. November kannst du dich noch anmelden. Hier klicken.

 

_________