Neues ab Herbst

Trotz „Sommerpause“ im August bleibt es spannend im Projekt Führungsethik am Standort Tübingen. Sebastian Cacean, Luzia Sievi und Nicola Weiß brechen auf in neue Projekte, dafür erweitert sich das Forschungsteam um Jenny Dietrich als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Auf Luzia Sievi, Sebastian…

Gerecht führen?

Treffe ich als Führungskraft gerechte Entscheidungen? Was heißt überhaupt Gerechtigkeit im Führungskontext? Vor dieser Frage steht Frau Dr. Paulsen*.  Die “distributive Gerechtigkeit” stellt hierzu Überlegungen an. Nämlich wie Güter gerecht aufgeteilt werden können. Im konkreten Pflegenotfall von Herrn Schmeil gilt es Geld und Arbeitsleistung gerecht aufzuteilen.   Im Sinne der distributiven Gerechtigkeit gibt es dafür zwei Merkmale, die…

Leadership Dimensions Vortrag – B&Si Conference online

Vom 7. bis 9. Juni 2021 findet die virtuelle 37th Business & Economics Society International (B&ESI) Conference statt. Mit einem Vortrag zu Leadership Dimensions sind dort Friederike Fröhlich, PD Dr. Lisa Schmalzried und Dr. Marcel Vondermaßen aus dem Forschungsprojekt Führungsethik…

Führung und ethische Argumentation – Die fünfte Sitzung

Um in Führungssituationen verantwortlich zu handeln, muss man in der Lage sein, eine moralisch richtige Entscheidung als solche zu erkennen. In einfachen Situationen wissen wir ganz intuitiv, was richtig und was falsch ist. In komplexen Situationen reicht diese Intuition nicht aus. Hier…

Was ist (Führungs-)ethik? – Die vierte Sitzung

Was ist Ethik? Und mit welchen besonderen Fragestellungen beschäftigt sich die Führungsethik? Diese beiden Fragestellungen stehen im Zentrum der Sitzung „Was ist (Führungs-)Ethik?“. Unter „Ethik“ kann man die Lehre der Moral verstehen. Im Zentrum des Seminars stehen daher Fragen und Theorien der…

Was ist Führung? – Die dritte Sitzung

Was ist Führung? Wer ist daran beteiligt? Und wann findet Führung statt? Diese Fragen stehen im Zentrum der Lehr-Lerneinheit „Was ist Führung?“. In dieser Sitzung lernen die Teilnehmenden die zentralen Dimensionen der Führung kennen, nämlich (1) Führende, (2) Geführte, (3) Zwischenmenschlicher Interaktionsprozess,…

Führung im Alltag? – Die zweite Sitzung

Gestern fand die zweite Sitzung unseres Seminars an der Universität Tübingen statt. Die Teilnehmenden, darunter Chemiestudierende in Master oder Promotion, setzten sich mit den ersten Fragen von Führung auseinander. Wo findet Führung eigentlich überall statt? Was machen Führungskräfte überhaupt und…

Netzwerke für die Zukunft

Plattformen wie beispielsweise LinkedIn oder Twitter zeigen es. Was wären wir ohne Netzwerke? Wer gut vernetzt ist, erreicht gemeinsam mehr.   Das Forschungsprojekt “Führungsethik” geht dabei mit gutem Beispiel voran. Wittenberg, Jena, Mainz und Tübingen sind die Standorte, mit denen die Projektzusammenarbeit stattfindet. Jeder einzelne…