Giftmüll

Du hast noch nicht genug von Fallbeispielen?  Frau Dr. Mayer* hat ein Problem: Die neue Textilfaser, die unter ihrer Leitung in der Firma Grausteg entwickelt wurde, ist zwar ein voller Erfolg, was die Anforderungen der Kund*innen betrifft. Doch bei der Herstellung entstehen deutlich mehr hochgiftige…

Wie würdest du dich entscheiden?

Frau Dr. Paulsen* hat einen langen Weg der Entscheidungsfindung hinter sich. Das Projekt Führungsethik hat sie auf ihrem Weg hierher begleitet und ihr viele Anregungen zum Nachdenken gegeben.   Wie würdest du dich als Führungskraft im Falle Herrn Schmeils, seiner nachlassenden Arbeitsleistung und seinem Pflegenotfall in der Familie entscheiden?  Das Fallbeispiel zum nachlesen findest…

moralisch vertretbar (?)

Frau Dr. Paulsen* kommt nach langen Abwägungen mit sich und ihrem Team zu einer Handlungsoption, die sie für moralisch vertretbar hält und viele Aspekte wie Gerechtigkeit, Logik und Rollenverantwortung berücksichtigt.  Ihre Vorgesetzte Frau Dr. Mayer* fragt bei ihr nach: Warum handelst du moralisch, wenn andere es nicht tun?  Gute Frage, warum sollte Frau…

Vertrauen als Vermögenswert

Frau Paulsen, in Anbetracht ihrer Entscheidungssituation als Führungskraft über den Umgang mit Herrn Schmeils Situation bei der Arbeit, vertrauen sie und ihr Team darauf, dass niemand den anderen über den Tisch zieht?Beziehungsweise, inwieweit ist Vertrauen ein Vermögenswert und ein moralisches Argument?  Aus führungsethischer Sicht benötigt und verdient Vertrauen Investition, ganz besonders im Umgang…