Netzwerke für die Zukunft

Plattformen wie beispielsweise LinkedIn oder Twitter zeigen es. Was wären wir ohne Netzwerke? Wer gut vernetzt ist, erreicht gemeinsam mehr.   Das Forschungsprojekt “Führungsethik” geht dabei mit gutem Beispiel voran. Wittenberg, Jena, Mainz und Tübingen sind die Standorte, mit denen die Projektzusammenarbeit stattfindet. Jeder einzelne…

Chemie praxisnah

Mit praxisnahen Fallbeispielen aus der Chemie will das Seminar „Führungsethik – Kompetenzen in Wissenschaft und Berufspraxis“ ethische Reflexionskompetenzen fördern. Durch die Fallbeispieldidaktik können Studierende komplexe, realitätsnahe Thematiken kleinschrittig analysieren und diskutieren. So können die Studierenden im Führungsethik-Seminar ihre ethische Urteilskompetenz…

MINT + Führung = Lipide + H2O?

Chemiestudierende und -promovierende der Universität Tübingen aufgepasst! Ihr sucht noch ein praxisrelevantes, interessantes und spannendes Seminar für euren Wahlbereich? Dann habt ihr es gerade gefunden: Im nächsten Semester bietet das interdisziplinäre Forschungsprojekt „Führungsethik als Ethik in den Wissenschaften“ ein Seminar explizit…